Das Wetter in der Pfalz am Mittwoch, 29.09.2021

Wetterlage
Heute überquert das Frontensystems eines Sturmtiefs über der Nordsee das Vorhersagegebiet von West nach Ost. Bei auflebendem Südwestwind und einfließender Meereskaltluft gestaltet sich das Wetter wechselhaft.

Wetteraussicht
Heute wechselnd bewölkt und teils wiederholt auftretende, kurze Schauer. Gebietsweise aber auch Auflockerungen und längere trockene Phasen. Höchsttemperatur zwischen 16 und 19 Grad, im Bergland um die 13 Grad. Im Tagesverlauf zunehmend mäßiger, zeitweise frischer Wind, von aus südlicher bis südwestlicher Richtung. Bevorzugt in Verbindung mit Schauern häufig starke Böen bis 60 km/h (Bft 7), in Kammlagen auch einzelne stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8) möglich. Zum Abend langsam nachlassend.
In der Nacht zum Donnerstag auflockernde Bewölkung und im Verlauf gering bewölkt, teils klar. Nach Abklingen etwaiger letzter Schauer rasch niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 7 bis 4 Grad.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag leicht oder wechselnd bewölkt, oft heiter mit längeren sonnigen Abschnitten. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 16 und 19 Grad, im Bergland um die 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag meist gering bewölkt, teils wolkig und niederschlagsfrei. Vereinzelt kann sich Nebel bilden. Tiefsttemperatur 8 bis 5 Grad, im Bergland bis 3 Grad.

Am Freitag neben einzelnen Wolkenfeldern sonnig und niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 16 bis 20 Grad, im Bergland um die 15 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Bergland zeitweise auch stark böig auflebender Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag zunächst wolkig, später stark bewölkt, aber niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur auf 11 bis 7 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.