Das Wetter in der Pfalz am Samstag, 25.11.2017

Wetterlage
Zwischen einem Tief mit Kern über dem Nordmeer und einem Hoch über dem östlichen Atlantik strömt zunehmend Meeresluft polaren Ursprungs heran. Diese sorgt für wechselhaftes Wetter.

Wetteraussicht
Heute fällt aus dichter Bewölkung zunächst noch zeitweise Regen, der ostwärts abzieht. Ab Mittag folgen nur noch einzelne Schauer nach, die bei sinkender Schneefallgrenze oberhalb von 500 m zunehmend als Schnee fallen. Die Temperatur erreicht 7 bis 10 Grad, in höheren Lagen des Pfälzerwaldes um die 5 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nordwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag ist es wechselnd bewölkt, zeitweise auch klar. Nur noch vereinzelt kommt es zu Regenschauern die teilweise bis in die Niederungen als Schnee oder Schneeregen niedergehen. Die nächtliche Temperatur geht auf 3 bis 0 Grad zurück, bei längerem Aufklaren in Muldenlagen sowie im Bergland auf -1 bis -3 Grad. Dabei muss stellenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe oder geringen Schneefall gerechnet werden. Der Wind weht schwach bis mäßige Wind aus westlicher Richtung.

Weitere Aussichten
Am Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt. Vor allem am Nachmittag kommt es zu Schauern, die im Bergland durchwegs als Schnee fallen und auch in tiefen Lagen teils mit Schnee vermischt sind. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 4 und 7 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes bis 2 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südwestlicher Richtung. Ab der zweiten Tageshälfte frischt der Wind im Bergland und in Schauernähe zeitweise stark böig auf.
In der Nacht zu Montag fallen bei wechselnder Bewölkung nur noch vereinzelt Schauer, teils auch bis in tiefen Lagen als Schnee. Auch im Flachland tritt örtlich leichter Frost auf bei Temperaturen zwischen 2 und -1 Grad, im Bergland des Pfälzerwaldes Werte zwischen 1 und -2 Grad. Es besteht streckenweise Glättegefahr durch überfrierende Nässe oder geringfügigen Schneefall.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.