Das Wetter in der Pfalz am Sonntag, 04.11.2018

Wetterlage
Die in der Pfalz eingeflossene Kaltluft wird wieder von wärmerer Luft nach Osten abgedrängt. Dabei ist Hochdruckeinfluss wetterbestimmend.

Wetteraussicht für die Pfalz
Heute anfangs gebietsweise Nebel und Hochnebel, die sich im Tagesverlauf auflösen. Vormittags starke, am Mittag teils zögernd auflockernde Bewölkung. Danach im Westen verbreitet heiter, in der Vorderpfalz zeitweise wolkig. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen am Nachmittag bei Sonne zwischen 10 und 14 Grad, bei starker Bewölkung und in Hochlagen 6 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus südöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Montag teils wolkig, teils klar und niederschlagsfrei. Gebietsweise bildet sich Nebel. Tiefsttemperatur 6 bis 3 Grad.

Weitere Aussichten
Am Montag nach teils zäher Auflösung von Nebel- und Hochnebelfeldern meist heiter. Nur zeitweise Durchzug dichterer Wolken. Es bleibt niederschlagsfrei. Erwärmung je nach Sonnenschein auf 10 bis 15 Grad. Schwacher Wind aus östlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag meist klar und niederschlagsfrei. Im Laufe der Nacht gebietsweise Nebel- oder Hochnebelbildung. Tiefstwerte zwischen 8 und 4 Grad.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.