Das Wetter in der Pfalz Mittwoch, 24.11.2021

Wetterlage
Ein schwacher Tiefausläufer führt von Norden her erwärmte Meereskaltluft in die Pfalz, die wieder zunehmend unter Hochdruckeinfluss gelangt.

Wetteraussicht
Heute Früh und am Vormittag meist stark bewölkt bis bedeckt, stellenweise neblig-trüb. Im Tagesverlauf Auflockerungen und etwas Sonne möglich. Es bleibt niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 4 bis 7 Grad. Schwach bis mäßiger Wind aus östlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag anfangs teils klar, dann verbreitet Nebel- oder Hochnebelfelder. Es bleibt niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur bei 0 bis -3 Grad. Stellenweise Reifglätte.

Weitere Aussichten
Am Donnerstag verbreitet bedeckt oder neblig-trüb. Im Tagesverlauf örtlich Auflockerungen möglich. Vereinzelt leichter Regen oder Sprühregen, meist aber niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 2 und 5 Grad, im höheren Bergland 1 und 3 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen, oft nördlichen Richtungen.
In der Nacht zum Freitag meist stark bewölkt, teils Nebelbildung. Überwiegend niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf +1 bis -3 Grad. Örtlich Glättegefahr.

Am Freitag anfangs stark bewölkt bis bedeckt und teils neblig-trüb. Im Tagesverlauf weiter meist stark bewölkt. Überwiegend niederschlagsfrei, nur ganz vereinzelt etwas Regen oder Sprühregen, oberhalb 600 m teils Schnee. Höchstwerte 3 bis 5 Grad. Schwacher, im Tagesverlauf vermehrt mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag stark bewölkt bis bedeckt und von Westen aufkommend gebietsweise Regen. Im Bergland oberhalb von etwa 300-400 m auch Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte im Flachland 3 bis 0 Grad, in höheren Lagen 0 bis -2 Grad. Hier Glätte durch überfrierende Nässe oder Schnee möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.