Das Wetter in der Pfalz am Donnerstag, 03.12.2020

Wetterlage
Zunächst herrscht schwacher Hochdruckeinfluss. In der Nacht zum Donnerstag nähert sich von Westen ein Tiefausläufer, welcher in der Folge auf die Pfalz übergreift aber kaum ostwärts vorankommt.

Wetteraussicht
Heute Früh und am Vormittag stark bewölkt bis bedeckt und gebietsweise Sprühregen oder Schneegriesel bzw. leichtem Schneefall, örtlich auch gefrierenden Sprühregen. Dort ist örtlich noch mit Glätte zu rechnen. Tagsüber kaum Niederschlag und im Bergland noch stellenweise Glätte durch etwas Schnee oder gefrierenden Sprühregen. Höchsttemperatur bei 2 bis 5 Grad, im Bergland um die 1 Grad. Mäßiger, in Böen teils starker Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Freitag meist bedeckt und gebietsweise fällt Regen oder Schneeregen, in den Höhen lagen Schnee. Tiefsttemperatur 2 bis -2 Grad. Gebietsweise Glättegefahr.

Weitere Aussichten
Am Freitag stark bewölkt und stellenweise etwas Regen, in Kammlagen teils mit Schnee, im Tagesverlauf lassen die Niederschläge allmählich nach. Höchsttemperatur zwischen 3 und 7 Grad, in höheren Lagen 0 bis 3 Grad. Mäßiger Wind aus südlicher Richtung mit einzelnen starken, in exponierten Lagen stürmischen Böen.
In der Nacht zum Samstag stark bewölkt aber kaum Niederschläge. Tiefsttemperatur zwischen 2 und 0, in höheren Lagen bis -2 Grad. Vor allem in höheren Lagen Glätte durch überfrierende Nässe.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.